Neue Ausgabe unseres Ordensmagazins erschienen

Dieser Tage ist eine weitere Ausgabe unseres Ordensmagazins „Dein Reich komme“ erschienen. „Leben heißt wandern“ heißt die Titelgeschichte und das dazugehörige Bild auf dem Cover und passt gut zum Sommer.

Der Titel der aktuellen Ausgabe

In der Titelgeschichte in der aktuellen Rubrik geht es um ein besonderes Angebot von Pater August Hülsmann aus Handrup. Nicht erst seit Hape Kerkelings Buch „Ich bin dann mal weg“ hält ein Boom auf spirituellen Wanderpfaden  an. Seit mehreren Jahrzehnten ist Pater Hülsmann mit Menschen verschiedener Couleur zu Fuß unterwegs und betet die Wanderungen in einen spirituellen Kontext ein. „Leben heißt wandern“ heißt die Geschichte und stellt die ganzjährigen Wanderexerzitien des Ordensmannes in den Fokus.

In weiteren Schwerpunkten kommt Pater Heinz Lau, Provinzial der deutschen Ordensprovinz der Dehonianer, zu Wort und spricht über neue Bewegung in Sachen Seligsprechung von Pater Leo Dehon sowie deren Hindernisse. Zudem widmet sich Pater Olav Hamelijnck in einem theologischen Essay der Frage „Was Wunden, Verletzungen und die Herz-Jesu-Spiritualität für den Alltag bedeuten können“ und ein weiterer Artikel beschreibt das Engagement des Dehonianer-Ordens am Rande des CentrO, des größten Einkaufszentrums in Europa, in Oberhausen. Dort befindet sich mit dem ökumenischen Kirchenzentrum „Ein Kristallisationspunkt für Ökumene“, wie der Text dazu heißt, wo Herz-Jesu-Priester eng mit protestantischen Pastoren zusammenarbeiten.

Lesenswert ist ein Gespräch mit dem berühmten Theologen und Bestsellerautor Tomás Halík über Apostel Thomas, die Wunden der modernen Welt und wie damit umzugehen ist. Darüber hinaus haben wieder aktuelle Nachrichten und die beliebten Rubriken, Fragen an Pater John, Meditation oder das Rätsel, wieder im Heft Platz gefunden.

Wenn Sie das Heft erhalten möchten, schreiben Sie uns bitte:
Redaktion „Dein Reich komme“
Provinzialat der Herz-Jesu-Priester
Waldstraße 145
67434 Neustadt/Weinstraße

 

Text: mn

  • S
  • M
  • L