Seit 1927 betreuen Herz-Jesu-Priester den Wallfahrtsort Maria Martental in der Eifel. Tausende Gläubige pilgern jedes Jahr ins „Tal der Märtyrer“, um die Schmerzhafte Muttergottes zu verehren. Damit wir die Wallfahrtsseelsorge an diesem traditionsreichen Ort auch in Zukunft gewährleisten können, haben die Herz-Jesu-Priester, die Unterstiftung Wallfahrtsseelsorge Maria Martental gegründet. Die Unterstiftung hilft, diesen Ort tiefer Spiritualität zu bewahren und weiterzuentwickeln.

Unterstiftung Wallfahrtsseelsorge Maria Martental

Ein geistliches Zentrum

Als Wallfahrtsort ist Maria Martental ein anerkanntes geistliches Zentrum in der Eifel. Das spiegelt sich wider im vielfältigen Engagement der Patres im Kloster Maria Martental.

Sie bieten Exerzitien, Gottesdienste, Glaubenskurse und geistliche Begleitung an und leisten so einen unverzichtbaren Beitrag zum religiösen Leben in der Eifel. Es führt nicht nur der neue Eifel- Camino-Weg durch den Wallfahrtsort, auch während der Reise zum berühmten Grab des heiligen Apostels Matthias in Trier kehren viele Pilger in Maria Martental ein.

 

Durch das Jahr in Martental

in Maria Martental schöpfen Gläubige Kraft durch die Fürbitten und Gebete in den regelmäßigen Gottesdiensten, Anliegenandachten, durch eine Vielzahl von Beichtgelegenheiten und die Eucharistische Anbetung an jedem ersten Freitag des Monats. Das Jahr in Maria Martental findet seinen Höhepunkt in der Festwoche im September, unter anderem mit dem bekannten Klostermarkt. Die Herz-Jesu-Priester des Klosters bewirten dabei nicht nur durchreisende Pilger, denen sie einen Schlafplatz, warmes Essen, die Möglichkeit zur Beichte und zum Gottesdienst geben. Daneben haben sie noch viele andere Aufgaben: Neben den Angeboten im Kloster feiern die Patres in den umliegenden Pfarreiengemeinschaften Gottesdienste, arbeiten im Pflege- und Bildungsheim St. Martin Düngenheim sowie im Krankenhaus und Seniorenstift in Cochem.


Sind Sie interessiert für diese Stiftung zu spenden?

Unsere Bankverbindung:

Pater Leo Dehon Stiftung - Wallfahrtsseelsorge Martental
Pax Bank Aachen
IBAN: DE15 3706 0193 1019 6150 61
BIC: GENODED1PAX

  • S
  • M
  • L