Aktuelles

Ende 2019 besuchte Pater Provinzial Heinz Lau SCJ Brasilien. Für die Reise gab es gleich mehrere gute Gründe: Seit 100 Jahren wirken Herz-Jesu-Priester in Taubate im Bereich der Ausbildung, und der Kontakt zwischen den beiden brasilianischen und der deutschen Provinz sollte verstärkt werden. Zudem lud P. Lau brasilianische Studenten zum Studium und brasilianische Mitbrüder zur Mitarbeit in der deutschen Provinz ein.

Mit einem Festgottesdienst am Dienstag, 28.01.2020, um 18 Uhr, und einem Festakt am Samstag, 01.02.2020, um 10 Uhr, feiert das Herz-Jesu-Kloster in Neustadt sein 100jähriges Bestehen. Nach dem Festgottesdienst mit Weihbischof Otto Georgens lädt das Kloster alle Teilnehmenden zu einem Sektumtrunk ein.

Am 30. Dezember wurde Jean Bruno Razafimanantsoa SCJ in seiner Heimat Madagaskar zum Priester geweiht. Dort wird er nun auch bleiben und wirken.

Dass der Provinzial, Pater Heinz Lau SCJ, ebenfalls zu seiner Priesterweihe nach Madagaskar reiste, machte ihn stolz, und er freut sich sehr über die vielen Glückwünsche zu seiner Priesterweihe.

 

  • S
  • M
  • L