Aktuelles

Die Arbeiten für die „neue Krypta“ im Kloster Neustadt haben begonnen. Sie wurde bereits komplett entkernt. Ein erster Schritt der Sanierung wird nun die Verlegung eines Sandsteinbodens in dem rund 160 Quadratmeter großen Raum sein.

Im Laufe des September wird Pater Tarcisio Feldhaus SCJ von Berlin nach Handrup umziehen. Statt der Leitung der portugiesisch-sprachigen Gemeinde im Erzbistum Berlin wird er künftig im Kloster im Handrup helfen, „die Aufgaben vor Ort zu unterstützen.“

Missionsprokurator Pater Horst Steppkes SCJ hat sich in Südafrika und den Philippinen umgehört: Wie erleben die Herz-Jesu-Priester dort den Alltag, der sich durch die Corona-Pandemie stark verändert hat?

  • S
  • M
  • L